Platz sichern - jetzt schon vormerken!

Lösungen bauen – statt Probleme lösen

Lösungsorientierung ist gefragt: Die  Entwicklung von SuS ist mit den sprachlichen Werkzeugen aus der lösungs- und ressourcenorientierten Schule gut zu unterstützen. Mit ihnen fokussieren die LehrerInnen die Aufmerksamkeit von SuS auf Stärken, auf Gelingendes, erreichbare Ziele und die nächsten Schritte dorthin.

Die praktischen Tools lassen sich täglich in der Praxis einsetzen und helfen, dass Schüler ihre Erfolge im Lernen besser wahrnehmen und ihre Selbstwirksamkeitserwartung beim Lernen ausbauen.

Der Ansatz ist von der Idee her leicht zu verstehen, allerdings braucht es eine gewisse Ausdauer und beharrliches Üben, die neue Art der der lösungsorientierten Kommunikation zu lernen und konsequent beizubehalten.

Die Lenkung der Aufmerksamkeit auf Stärken und Ressourcen stärkt das Selbstbewusstsein und führt zu mehr Eigenverantwortung. Außerdem macht die neue Art, mit Defiziten und Problemen umzugehen, mehr Spaß und entlastet den Lehrer bzw. die Lehrerin!

Inhalte (Stichworte)

Grundlagen des lösungsorientierten Ansatzes

Lenkung der Aufmerksamkeit durch Sprache

Ausnahmen wahrnehmen und In den Fokus rücken

Von den Defiziten zu den Erfolgen (Lösungen aus Erfolgen ableiten), Skalenarbeit, Ziele in den Fokus rücken

Lob und Anerkennung – aber richtig!

Elternarbeit präventiv: Was kann ich bereits im Vorfeld (erstes Kennenlernen der Eltern, neue Klasse) tun?

    Bitte merken Sie mich für das Online-Seminar "Lösungen bauen - statt Probleme lösen" unverbindlich vor.

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Ich arbeite an:
    einer Grundschuleeiner Stadtteilschule / Gemeinschaftsschulean einem Gymnasiuman einer Berufliche SchuleSonstiges (bitte unten erläutern!

    Meine Nachricht


    Ich habe die Hinweise zur Nutzung des Kontakt-Formulares gelesen und stimme den Nutzungsbedingungen zu.

    Hinweis zur Nutzung des Kontakt-Formulares

    Ich willige ein, dass Wilfried Fuchs – Beratung, Coaching, Training – , meine im Kontaktformular genannten personenbezogenen Daten zur Beantwortung meiner Anfrage erheben, speichern und verarbeiten darf.

    Eine Kontaktaufnahme zur Beantwortung meiner Anfrage darf durch Wilfried Fuchs – Beratung, Coaching, Training – per E-Mail erfolgen.

    Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Nähere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (Punkt 3).